Rahmenbedingungen

Die SchülerInnen der Gemeinden Bättwil, Hofstetten-Flüh, Rodersdorf und Witterswil können von der 2. Klasse bis zum vollendeten 20. Lebensjahr den Musikunterricht an der MUSOL besuchen.
Die Absolvierung des ersten Musikalischen Grundkursjahres (MGK) ist Voraus-setzung für den Besuch des Instrumentalunterrichtes.

An- / Abmeldung

Anmeldefristen:
15. Mai und 15. November

Anmeldung:
erfolgt schriftlich und bleibt bis zur schriftlichen Abmeldung rechtskräftig (Vertrag).

Abmeldung:
Der Vertrag ist nur schriftlich kündbar auf den 15. Mai resp. 15. November. Bei verspäteter Abmeldung bleibt das Schulgeld auch im nächsten Semester geschuldet.


Schulgeld: Allgemeine Informationen
Das Schulgeld wird von der MUSOL semesterweise in Rechnung gestellt. Nichtbezahlen des Schulgeldes führt zum Ausschluss. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte der Schulgeldliste.
Ab der 2. Mahnung wird eine Mahngebühr von Fr. 30.- erhoben.

Zudem…..
Der Unterricht findet in der schulfreien Zeit statt. Die Ferien und Feiertage richten sich nach den für die Volksschule geltenden Regelungen.
Die Unterrichtszeit vereinbaren Sie direkt mit dem/r Instrumentallehrer/in.

Die 1.- und 2.-Klässler besuchen den Musikalischen Grundkurs in den jeweiligen Schulgemeinden.
Der Unterricht ist integriert im Stundenplan der Primarschule und beträgt eine Schulstunde pro Woche.